Die 50 besten Alben aller Zeiten - Platz 46: „Enigmatic“


Wenn ich ganz hart mit mir ins Gericht gehe

und mich frage, was mir die Musik des Ostens

in den Jahren der DDR bedeutete, so muss

ich sagen: NICHTS! Alles, was aus der DDR selbst

oder aus den „sozialistischen Bruderländern“

kam, verachtete ich, ja, es widerte mich regelrecht

an, da ich immer die ideologische Indoktrination

befürchtete. Nüchtern und aus der Perspektive

der Freiheit und der unbegrenzten Möglichkeiten

betrachtet, war diese Ablehnung grundsätzlich

falsch. Und so erinnere ich mich sehr gut an

jenen Keller in einem Plattenladen in Berlin-

Pankow, in dem ich kurz nach der Wende eines

der wichtigsten Alben des Avantgardemusikers

Czeslaw Niemen fand: „Enigmatic“. Pure Gänsehaut

ergoss sich über meinen Rücken, als ich die

Scheibe mit dem besonderen Klappcover auflegte.

„Enigmatic“ war 1970. beim polnischen Label

„Muza“ erschienen und sollte bald das beste

polnische Rockalbum aller Zeiten werden.Inspiriert

wurde Niemen zu seinem Meisterwerk bereits

1968 von Wojciech Młynarski. Und so entschied

er sich, polnische Gedichte und Texte zur Grundlage

seines neuen Albums zu machen. Als „Enigmatic“

1970 auf den Markt kam, wurde es sehr schnell

populär und erreichte bald Goldstatus in Polen.

Bereits 1971 waren 160.000 Kopien verkauft.

2012 waren schließlich mehr als 5 Millionen

Exemplare weltweit an die Musikfreunde gebracht

worden. Niemen hatte „Enigmatic“ dem Andenken

des polnischen Freiheitshelden General Józef Bem

gewidmet. Mit dem sechzehnminütigen Opener

des Albums gelang dem Mastermind der polnischen

Avantgarde eine prickelnde Synthese aus traditioneller

Kirchenmusik und avantgardistischem Rock.

Dieses Album offenbarte einen tief religiösen, in

der Geschichte seiner weißrussischen und polnischen

Heimat verwurzelten Künstler. Anfang der 1970er

Jahre entwickelte Niemen seinen Musikstil weiter

in Richtung psychedelischer und elektronischer

Rock. Am 17. Januar jährt sich sein Tod zum

zehnten Mal. ts.

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen