• beatOpa

Die 50 besten Alben aller Zeiten - Platz 47: „Horses“


Am 13. Dezember 1975 änderte sich die

Welt des Rock’n’Roll fundamental. Die

1946 geborene Amerikanerin Patti Smith

trat mit ihrem Debütalbum „Horses“ auf den

Plan und läutete das ein, was später Punk-Rock

genannt werden sollte. Im Opener des Schlüsselalbums,

„Gloria: In Excelsis Deo“ heißt es: „Jesus

Died For Sombody’s Sins, But Not Mine ...“

Welcher Sünde sollte sich die junge Patti auch

strafbar gemacht haben? Vielleicht der Tatsache,

dass sie im legendären „Rockpalast“ ob der Vibrationen

ihrer eigenen Stimme und der klatschenden

Rhythmen ihrer großartigen Band on

stage einen Orgasmus erlebte und sich hinterher

recht peinlich berührt bei den tobenden Fans

entschuldigte? Wohl kaum, denn in ihrem androgynen

Wesen materialisierte sich in jener Nacht

vom 21. auf den 22. April 1979 in der Essener

Grugahalle wie sonst nur sehr selten der alte

Slogan „Sex, Drugs and Rock’n’Roll“. „Keep

Cool! Keep Cool!“ ermahnte sie hernach einer

Schamanin gleich die zumeist männlichen Fans,

die es mehr als drängte, zu Patti auf die Bühne

zu steigen und die zerbrechliche Sängerin mit

den vielen Bässen in der Stimme wenigstens

einmal im Leben in die Arme zu nehmen.

Bei ihrem Debüt strotzte Patti Smith vor überschüssiger

Energie. Sie war ernsthaft darauf aus,

hohe Kunst und eine simple Spielart des Rock’n’Roll

zusammenzuführen. Das Ergebnis, ihre freie Form

von Poesie vermischt sich mit Versionen von

"Gloria" und "Land Of A Thousand Dances". Das

Album dreht sich im wesentlichen um zwei anspruchsvolle

Stücke, zu denen auch die dreiteilige

Suite "Land" gehört. Die Arrangements werden

von Richard Sohl am Klavier begleitet. Bei „Horses“

ging es im wesentlichen um Patti Smith selbst, um

das Volumen ihrer Stimme, ihre Intelligenz und

ihre Außenseiterrolle. Das aktuelle Album „Banga“

ist nach einem Hund in Bulgakows „Der Meister

und Margarita“ benannt. In ihren Texten zitiert

die Poetin Blake, Gogol und Rimbaud. ts.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen