• beatOpa

Die 50 besten Alben aller Zeiten - Platz 48: „Nocturnes“


Zum ersten Mal tauchte der Name Rainer

Ptacek, den alle Freunde seiner Musik immer

nur Rainer nannten, auf einem MP3-Sampler

in meiner Kollektion auf. Es muss Mitte der 90er

Jahre gewesen sein. Ein geiziger Bekannter hatte

ihn zusammengestellt, ohne Booklet, ohne irgendwelche

digitalen Informationen. Jedoch, die

ziemlich weit hinten versteckte Musik, die ich bis

dahin nicht kannte, gravierte sich sofort ein in

meine Hirnwindungen. Ich begann zu recherchieren,

fand das wohl beste Album, das Rainer

je produziert hatte („Nocturnes“) und stieß auf

seine fesselnde Biographie.

Der im Juni 1951 in Ost-Berlin geborene Rainer

floh mit seinen Eltern bereits 1956 nach Chicago.

Am 12. November 1997 musste er erst 46-jährig

die Welt verlassen. Rainer starb an den Folgen

eines erneut wuchernden Hirntumors, der erstmalig

im Februar 1996 diagnostiziert wurde. Monate

zuvor verhieß eine erfolgreiche Therapie noch

gute Prognose. Rainer, der damals schon in Tucson

lebte, musizierte und einen Laden für Musikinstrumente

führte, hatte keine Krankenversicherung.

Er konnte die Rechnungen für die teure Therapie

nicht zahlen. So rief sein Freund Robert Plant von

Led Zeppelin einige Musiker zusammen, um das

Album „The inner flame“ einzuspielen. Mit von

der Partie waren neben Robert Plant selbst Giant

Sand, Jimmy Page, Emmylou Harris, Evan Dando,

Victoria Williams, Vic Chesnutt, PJ Harvey u.v.a.

Auf den meisten Stücken des Tribute-Albums ist

Rainer selbst auch an der Gitarre zu hören. Der

gesamte Erlös kam ihm zugute. Schon in Chicago

lernte Rainer den Blues lieben. Doch vielmehr war

der Umzug nach Tucson in den frühen Siebzigern

bestimmend für das, was er daraus machte.

Rainer Ptacek kennt heute kaum jemand. Zudem

wissen die wenigsten, dass er einer der wichtigsten

Bluesgitarristen war, der jemals in der DDR geboren

wurde. Sein musikalisches Gesamtwerk erscheint

heute auf kleinen Labels und wird von seiner

Witwe verwaltet und herausgegeben. ts.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen